Kirche

anders

erleben

Jeweils am 1. und 3. Sonntag um 11:11 Uhr feiern wir Messe im Schubert Kino in Graz. Mit christlicher Rock- und Popmusik, Willkommenskultur, alltagsrelevanter Predigt, Kinoelementen und einfacher Sprache.

Unsere Vision

"Eine Gemeinschaft, die Gottes Botschaft in den Mittelpunkt stellt, auch kirchenferne Menschen anspricht, und zu aktivem gesellschaftlichen Mitgestalten in Graz und darüber hinaus motiviert."

Newsletter Abonnieren

KIRCHE ANDERS SEHEN

„Wir bringen die Botschaft Jesu auf die Leinwand … und in dein Herz.“

KIRCHE ANDERS DENKEN

„Glaube und echtes Leben passen zusammen. Machen wir uns gemeinsam auf die Reise! “

KIRCHE ...

Alles über
Kirche im Kino

ALLES ÜBER
KIRCHE IM KINO

Unsere Vision

Eine Gemeinschaft, schaffen die...• Gottes Botschaft in den Mittelpunkt stellt
• auch kirchenferne Menschen anspricht
• berührt, stärkt und herausfordert
• und zu aktivem gesellschaftlichem Mitgestalten in Graz und darüber hinaus motiviert.

Wofür Wir Stehen

Gott liebt dich; immer und bedingungslos.Das ist die frohe Botschaft, für die wir eintreten und die wir verbreiten wollen. Wir sind davon überzeugt, dass sich Kirche auch heute noch auszahlt, aber uns ist bewusst, dass sie aus den verschiedensten Gründen immer weniger Menschen erreicht. Daher laden wir dich ein, gemeinsam mit uns Kirche anders zu erleben, zu sehen und zu denken.

Was wir bieten

Kirche anders erlebenJeweils am 1. und 3. Sonntag um 11:11 feiern wir Messe im Schubert Kino. Mit christlicher Rock- und Popmusik, Willkommenskultur, alltagsrelevanter Predigt, Kinoelementen und einfacher Sprache.

Kirche anders sehenWir sind überzeugt, dass die sonntägliche Atmosphäre emotional berührt, intellektuell anspricht und für eine Gottesbeziehung öffnet.

Kirche anders denkenGestärkt vom gemeinschaftlichen Erlebnis und mit einem neuen Blick auf Kirche wollen wir uns karitativ in die Gesellschaft einbringen, frei nach dem Motto: „Eine Kirche, die nicht dient, dient zu nichts.“ Zusätzlich bieten wir andere Events und Formate an, von der Happy Hour im Grätzl über „Kirche beim Wirt“ zu „Kirche am Berg“, von Filmabenden hin zu mobilen Segensteams für deinen ganz persönlichen Anlass.
Und natürlich freuen wir uns auch auf deine Ideen!

Impressum

Eigentümer, Herausgeber, Redaktion:
Dr. Florian Mittl, Pastoralreferent
Adresse:
Johann-Fux-Gasse 31, 8010 Graz, Österreich
Web:
kircheimkino.com
E-Mail:
florian.mittl@graz-seckau.at
Telefon:
+43 (0) 676/87426989
Für den Inhalt verantwortlich:
Alexander Auer, Stefan Gmoser, Florian Mittl, Dominik Wagner
Offenlegung zur grundlegenden Richtung:
kircheimkino.com informiert über die Ziele und Aktivitäten des nicht-kommerziellen Projektes „Kirche im Kino“.
Aktualität:
kircheimkino.com ist bemüht, die Informationen auf dieser Website vollständig und richtig zur Verfügung zu stellen, prüft und aktualisiert daher die auf der Website zur Verfügung gestellten Angaben regelmäßig. Trotz aller Sorgfalt übernimmt der Herausgeber keinerlei Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen  und Angaben. KircheimKino.com behält sich das Recht vor, Informationen auf der Website jederzeit und ohne Vorankündigung abzuändern bzw. zu aktualisieren. Die Website Kircheimkino.com zeichnet ausschließlich für selbst erstellte Inhalte verantwortlich. Sie umfasst auch Links auf Websites Dritter, auf deren Inhalt Kircheimkino.com keinen Einfluss hat und für deren Inhalte und Gestaltung übernimmt der Herausgeber keinerlei Verantwortung und Haftung; Meinungsäußerungen, die auf diesen Sites veröffentlicht werden, geben nicht zwingend die Meinung von Kircheimkino.com wieder.
Design:
Stefan Gmoser
Jakob Gmoser
Fotos:
@Adobe Stock
Foto von Piotr Arnoldes
Copyright:
An allen abrufbaren Texten, Grafiken, Fotos, Logos/Marken, Designs u.ä. (im folgenden "Inhalte") bestehen Rechte (Urheber-, Markenschutz-, und sonstige Immaterialgüterrechte). Jegliche Form der Wiedergabe, der Vervielfältigung, Speicherung oder der Verbreitung ist daher nur im Rahmen der gesetzlichen und/oder eventueller vertraglicher Bestimmungen gestattet. Rechte für eine Verwendung oder weitere Verbreitung dieser Inhalte sind ausschließlich mit dem Rechteinhaber zu klären.
Haftungsausschluss (Disclaimer):
Im Hinblick auf die technischen Eigenschaften des Internets kann keine Gewähr für die Authentizität, Richtigkeit und Vollständigkeit der im Internet zur Verfügung gestellten Informationen übernommen werden. Es wird auch keine Gewähr für die Verfügbarkeit oder den Betrieb der gegenständlichen Homepage und ihrer Inhalte übernommen.
Jede Haftung für unmittelbare, mittelbare oder sonstige Schäden, unabhängig von deren Ursachen, die aus der Benutzung oder Nichtverfügbarkeit der Daten und Informationen dieser Homepage erwachsen, wird, soweit rechtlich zulässig, ausgeschlossen. Der Inhalt dieser Homepage ist urheberrechtlich geschützt. Die Informationen sind nur für die persönliche Verwendungbestimmt. Jede weitergehende Nutzung insbesondere die Speicherung in Datenbanken,Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ohne Zustimmung der jeweiligen pädagogischen Einrichtung ist untersagt.
Wir distanzieren uns ausdrücklich vom Inhalt verlinkter Seiten und können für den Inhalt solcher Seiten keine Haftung übernehmen. Gästebucheinträge geben die Meinung der jeweiligenVerfasser wieder und müssen sich nicht mit unserer Meinung decken. Wir behalten uns vor, ungeeignete Gästebucheinträge zu löschen bzw. nicht zu veröffentlichen.
Datenschutzerklärung:
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowiedieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabepersonen bezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (zum Beispiel in Formularen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen daraufhin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Cookies:
Unsere Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

KIRCHE AM BERG

WARUM?

Du hast Freude am Berggehen, bist bestrebt körperlich fit zu bleiben und suchst Nahrung für die Seele? Sei willkommen bei Kirche am Berg! Auch Jesus war übrigens ein Wanderer. Er zog durchs Land, lernte überall neue Menschen kennen und zog sich auf Berge zurück um zu beten.Was brauchst Du zum Mitgehen? Freude an der Bewegung und am Austausch, Grundfitness und Trittsicherheit entsprechend der jeweiligen Unternehmung sowie Offenheit für neue Bekanntschaften.

Wann?

  • 13.4.2024 Waldbesinnungstag in Weiz Zeit: 9.00 – 12.00 Uhr. Mit Pastoralreferent Mag. Christoph Doppelreiter. Anschließend Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen.

  • 1.5.2024 Weinweg der Sinne Start mit einer Messe um 10.30 Uhr bei der Schemmingkapelle bei St. Anna am Aigen.

  • 4.5.2024 Franziskusweg von der Basilika Mariatrost zur Basilika Weizberg 7.00 Uhr Treffpunkt vor dem Basilikaportal Mariatrost

  • 1.6.2024 Seckauer Zinken

  • 6.7.2024 Eisenerzer Reichenstein

Auffi auf´n Berg
Eini ins Herz

KONTAKT

Dominik Wagner - Caritas SeelsorgerAnmeldung:
dominik.wagner@caritas-steiermark.at
oder Tel: 0676 88015 8280

Kirche mit Pfiff

WARUM?

Beim Reden kommen die Leut‘ z’samm, heißt es. Und wirklich gut reden lässt es sich mit einem Pfiff (oder einem beliebigen anderen Getränk) in angenehmer Atmosphäre. Einmal pro Monat treffen wir uns zum Stammtisch und plaudern über Gott und die Welt, ganz ohne Agenda. Einfach nach dem Kirche im Kino Roll-Up Ausschau halten!

Wann?

  • 21.03., 18.30 Uhr - Die Scherbe (Stockergasse 2, 8010 Graz)

  • 15.02., ab 17.00 Uhr Café Mitte (Freiheitsplatz 2, 8010 Graz),

OFfline
Z'sammSitz'n

Kirche in Aktion

WARUM?

Frei nach dem Motto “Eine Kirche, die nicht dient, dient zu nichts” (Jacques Gaillot) wollen wir uns positiv in die Gesellschaft einbringen. Von Lebensmittelsammlungen bis hin zu Patenschaften von jugendlichen Asylwerbern gibt es viele Möglichkeiten. Unsere Kooperationspartner*innen sind derzeit Caritas Steiermark, Flüchtlingshilfe Doro Blancke, sowie der Verein "Miteinander - Verein für soziale Interaktion".

WAS?

Konkrete Aktionen werden laufend aktualisiert.

PRESSEMITTEILUNGEN

FAQ

Warum feiert ihr die Heilige Messe ausgerechnet in einem Kino?

Wir möchten mit dieser neuen Form und in dieser neuen Umgebung auch Menschen ansprechen, die kirchenfern sind. Das Kino bietet sich an als Ort des Geschichtenerzählens – warum nicht auch zum Erzählen der Geschichte Gottes mit uns?

Ok, aber trotzdem… Kino?!

Ja, wir verstehen Kirche im Kino ein wenig wie die „Barockmesse des 21. Jahrhunderts“ – ein Erlebnis mit allen Sinnen, das dich stärkt und gut in die neue Woche sendet.

Muss ich katholisch sein?

Nein. Getauft, ungetauft, immer, selten oder nie in der Kirche – herzlich willkommen.

Für welche Altersgruppe ist Kirche im Kino gedacht?

Junge Erwachsene, was natürlich ein sehr weiter Begriff ist. Und prinzipiell freuen wir uns über alle, die sich von unserer Idee und ihrer Realisierung angesprochen fühlen, egal wie alt oder jung.

Beginnt ihr wirklich um 11:11?

Ja, aber das Café ist schon ab 10:30 geöffnet und ab 10:50 gibt es einen Vorspann mit Informationen zu sehen.

Was gibt es sonst noch bei euch?

Neben der Messe zweimal pro Monat bieten wir auch Möglichkeiten zum karitativen Engagement, siehe „Kirche in Aktion“ und verschiedene Begegnungsmöglichkeiten, wie „Kirche mit Pfiff“, „Kirche am Berg“ und „Kirche im Gespräch“.

Kostet das was?

Nein. Manchmal bekommst du sogar etwas, z.B. dein erstes Getränk bei „Kirche im Gespräch“.

Wie kann ich euch unterstützen?

Wenn du dich einbringen willst, finden wir gemeinsam eine Aktivität, die dir und deinen Interessen und Fähigkeiten entspricht. Und wenn du uns finanziell unter die Arme greifen möchtest, freuen wir uns über Überweisungen auf folgendes Konto:Diözese Graz-Seckau
IBAN: AT36 3800 0000 0007 7008
BIC: RZSTAT2G
Verwendungszweck: Kirche im Kino 1203/90202

Kirche im Gespräch

WARUM?

Dialog ist Kulturpflege und für das Zusammenleben unabdingbar. Gemeinsam mit Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur, Gesellschaft, Politik und Kirche diskutieren wir aktuelle Themen und Herausforderungen. Das erste Getränk geht auf uns!

WANN?

  • 25.04., 19:00 Uhr - Herzl Weinstube, Prokopigasse 12, 8010 Graz.

Mit Nora Tödtling-Musenbichler, Direktorin Caritas Steiermark und Präsidentin Caritas Österreich.
Thema: Ein gutes Leben für Alle. 100 Jahre Caritas Steiermark.

Weil Dialog verbindet